v-r-c.com

virtual-racing-club

 

 

ps3-gt6.de

 

..immer unter Freunden..

 

 

 

Meisterschaft

Qually-Liste

Clubnachrichten

Sieger-Videos

Strecken

 

 

 

Home

Rennaushang

TopDriver-Liste

Fahrerlager

Fahrer-Video

Fahrzeuge

Scuderia

 

 

Willkommen

Reglement

CHAMP-Liste

Forum

Fahrer-Grafik

Setups

Event-Planer

 

 

Kontakt

 

 

 

 

 

wir über uns

 

 



 


v-r-c_Reglement

Gemeinsam haben wir Interesse am virtuellen Motorsport und die Überzeugung, dies nur mit fairen und qualifizierten Fahrern zum Erfolg bringen zu können. Dazu braucht es Regeln die bei den Events
ihre Anwendung finden und den Fahrern die nötigen Vorgaben stellen.
Oberstes Maxime des v-r-c  ist, alle Veranstaltungen so realistisch wie möglich zu gestalten.
Oberstes Maxime der v-r-c Community,  sind faire
Rennen und kollegiales Verhalten auf der Strecke.

Super GT500-Liga und UNI-Liga
Generell wird zwischen Events der GT500-Liga und denen der UNI-Liga unterschieden.
In der GT500-Liga werden die von GT6 angebotenen Fahrzeuge der japanischen Meisterschaft gesteuert.
Visionsfahrzeuge sowie stealth und anniversary cars sind von den Wettbewerben ausgeschlossen.
Es dürfen keine Fahrhilfen, mit Ausnahme des Antiblockiersystems und der Traktionskontrolle,
verwendet werden.

In der UNI-Liga werden in speziellen Events, GT3, GT300, LMGT, LeMans Prototypen,
aber auch
Road-, Concept-, Vision- und Rally- Cars, gefahren.
Es dürfen
Fahrhilfen wie, Antiblockiersystems, Traktionskontrolle, Rutschstopp und Ideallinie genutzt werden.

Ort und Zeit der Veranstaltungen
GT500-Liga und UNI-Liga Events finden im 2 wöchentlichen Wechsel  statt.
Qualifizierungsrennen und Kurzstrecken- Meisterschaften finden in der öffentlichen Lobby
der v-r-c_Community, donnerstags, freitags und samstags, ab 22 Uhr statt. (CET)
Mittel- oder Langstreckenrennen werden in der nicht öffentlichen Clublobby, ab 23 Uhr, gefahren.

Teilnahmeberechtigt an Qualifikationsrennen
An den Qualifikationsrennen, auch Quallys genannt, können alle Fahrer teilnehmen.
Die Rundenzeiten werden in die Qually-Liste aufgenommen und veröffentlicht. (Wertung nach Zeit)

Teilnahmeberechtigung an Meisterschaftsrennen
An Meisterschaftsrennen, auch Masters genannt, kann nur teilnehmen, wer sich zuvor qualifiziert hat.
Die Rundenzeiten werden in die TopDriver-Liste aufgenommen und veröffentlicht. (Wertung nach Zeit)
Wertungspunkte für die die ps3-gt6_CHAMP-Liste werden nur an Fahrer der Community vergeben.

ps3-gt6_Championchip
Die Sieger der ps3-gt6_CHAMPIONCHIP sind  Fahrer die in der gesamten Jahressaison,
bei den v-r-c_MASTERS, die meisten Wertungspunkte erfahren konnten.

Konzept der Events
Grundsätzlich gibt es mindestens eine, aber maximal fünf Gruppen, die auch als Kategorien, oder Nationen, oder Fahrzeugtypen, oder Marken, dem Fahrer zur Verfügung stehen.
Der Fahrer kann sich vom Anfang bis zum Ende des Events frei entscheiden in welcher und in wie vielen Kategorien er starten möchte.

Für jede Gruppe werden die Platzierungen getrennt ermittelt, die schnellste Zeit eines Fahrers wird für die CHAMP-Liste gewertet..
Dafür werden alle Bestleistungen des Fahrers in und aus allen Gruppen verglichen.
Nur die absolute Bestzeit, selektiert aus allen Gruppen, wird mit Wertungspunkten ausgezeichnet.
Alle anderen Zeiten in allen anderen Gruppen sind damit passe und entfallen aus der Gruppenplatzierung.
Die nachfolgenden Fahrer dieser Gruppe nehmen die freigewordenen Platzierungen ein, erhalten ein höheres Ranking.

Das Wertungspunktesystem
Die Wertung der Rennen ist ausgleichend und kompensierend angelegt.
Versucht wird die ungleichen Voraussetzungen der Teilnehmer, wie unterschiedliche Steuerungssysteme,
aber auch die Leistungsunterschiede der Fahrzeuge, sowie spezifische Eigenschaften der Strecken, auszugleichen. Dieses geschieht durch die separate Gruppenwertung und der Regel, dass nur die absolute Bestzeit eines Fahrers honoriert wird. Alle andern persönlichen Rekordzeiten, die in anderen Gruppen gefahren  wurden, entfallen der Wertung für die CHAMP-Liste.
Die freigewordenen Platzierungen werden von den folgenden, nachrückenden,  Fahrern übernommen.
Der schnellste Fahrer jeder Gruppe, oder Kategorie, erhält 100 Wertungspunkte, die hundertste Platzierung einen WP.

Die Ergebnisse der Meisterschaften werden in den TopDriver-Listen veröffentlicht.
Wertungspunkte werden nur an Fahrer der v-r-c_Community vergeben.
Die CHAMP-Listen bilden den Jahresüberblick, in ihnen sind die Wertungspunkte der monatlichen MASTERS addiert.
(Bei Sonderveranstaltungen kann von diesem Wertungssystem abgewichen werden.)

Sieger der v-r-c_ Championchip ist, wer in der Addition aller monatlichen Meisterschaften einer Saison am meisten Punkte gesammelt hat.  Bei Punktegleichstand Sollte bei den Punkten zwischen zwei oder mehreren Fahrern Gleichheit herrschen, dann entscheiden die jeweils besten Einzelresultate. Ein Sieg sticht also einen zweiten Platz aus, ein zweiter Platz einen dritten und so weiter.
Sollten alle Resultate komplett identisch sein bestimmt die v-r-c_Rennleitung, nach angemessenen Kriterien, den Sieger.

Mitgliedschaft in der Community
Für eine Mitgliedschaft in der Community ist es notwendig unser Kontaktformular auszufüllen und zu senden. Des weiteren sollte der Fahrer in der v-r-c_Lobby bekannt sein, oder sich vorstellen.
Sollten Fahrer grob und wiederholt gegen das Gebot der Fairness verstoßen,
den Rennablauf absichtlich stören, oder der Renngemeinschaft schaden, können diese disqualifiziert
und aus der Community ausgeschlossen werden.


Rennteams
Für Rennteams werden die Punkte aller Fahrer einer Renngemeinschaft addiert.
Bei Punktegleichheit gelten die gleichen Kriterien wie bei den Championchip.

Ausgenommen und nicht gewertet
Ausgenommen aller Wettbewerbe und nicht gewertet werden die Fahrer des Veranstalters,
diese starten lediglich aus organisatorischen Gründen.

Rennaushang, Qualifikationsrennen und Meisterschaft
Der Rennaushang beschreibt die zu fahrende Strecke und die Bedingungen, wie Nässe oder Nacht.
Er enthält alle Informationen die für die Teilnahme an den Meisterschaften von belang sind.
Der Rennaushang erscheint vor beginn des Events und ist bei den Qualifizierungsfahrten,
am ersten Donnerstag, noch veränderbar.  (Konstituierender Renntag)

Der Rennaushang gibt Auskunft welche Fahrzeuge und Spezifikationen für die Qualifikationsrennen und Meisterschaften eine Startfreigabe bekommen.

Veranstaltungen und Fahrzeuge
Bei den Veranstaltungen  wird generell zwischen Real Cars und Concept Cars, sowie Prototypen,
Test Cars und Sondereditionen unterschieden.
Grundsätzlich werden Straßenautos, Road Cars, von Wettbewerbsfahrzeugen, Race Cars, unterschieden.

Bei den Wettbewerben  werden die Fahrzeuge durch das Kraft / Gewicht- Verhältnis selektiert.


 
Ausschluss Regeln -
"DRIVER - BLACKLIST"
Die "F A R" dienen der Fairness auf der Strecke,
Fahrer können negative Punkte in der "DRIVER - BLACKLIST" erhalten !!!

Fahrer, die bei Qualifikationsrennen
und Meisterschaften
 negative Punkte erhalten,
können von Veranstaltungen ausgeschlossen werden !!!

Alle teilnehmenden Fahrer können schriftlich im Chat, nach Beendigung des jeweiligen Rennens,
bei der Rennleitung einen Verstoß melden.

Die Rennleitung registriert den gemeldeten eventuellen Verstoß gegen die Regeln und wird in den folgenden Tagen das entsprechende Video sichten und gegebenen Falls an den gemeldeten Fahrer "NP" vergeben.

Es sollten nur möglichst "Eindeutige Situationen" gemeldet werden !!!
Um dies sicherzustellen bekommt der "meldende Fahrer" negative Punkte,
wenn für die Rennleitung keine negativen Feststellungen am gemeldeten Fahrverhalten ersichtlich sind !!!!!
 
Verstöße gegen die Regeln können bei den "v-r-c_MASTERS" von den Rennbeobachtern der Rennleitung erkannt und diese in die
"DRIVER - BLACKLIST" eingetragen werden.

Negative Punkte  können vergeben werden für unfaires oder nicht reales Fahrverhalten:

1. Unfälle und Karambolagen sind grundsätzlich zu vermeiden und können zum Ausschluss aus der Community führen. (10 NP.)
2. Überholt werden darf nur wenn andere Fahrzeuge, durch den Überholvorgang, nicht gefährdet werden.  (5 NP.)
3. Fahrzeugen die deutlich schneller sind, ist bei geeigneter Gelegenheit die Möglichkeit zum Überholen zu geben. (3  NP.)
4. Für unnötiges melden von Verstößen gegen die Regeln kann ein Punkt vergeben werden. (1 NP.)
5. Beleidigungen und Diffamierungen unter Fahrern werden nicht geduldet und können zum Ausschluss vom Rennen, oder der Community führen.

Sollte ein Fahrer bei einem Event die Höchstzahl von 30 Punkten erreichen, wird dieser von weiteren Wettbewerben ausgeschlossen. !!!
 

Fahrzeug Ausschluss Regeln - "Qualifikation 5 Regel"
Die "Q 5 R" dient der Begrenzung von unerklärliche Leistungsunterschieden, bei Fahrzeugen mit identischen Leistungspunkten, oder bei gleichen Kraft- Gewichtsverhältnissen.

Die "Q 5 R" besagt, wenn in den wöchentlichen Ergebnissen der Qualifikationsrennen ein spezieller
Fahrzeugtyp die oberen 5 Platzierungen einnimmt, gefahren von 5 verschiedenen Fahrern,
wird dieses Fahrzeug zum "Undercar" erklärt. (Außenseiter Auto)

Sollte sich der Status des "Undercar" bis zu den endgültigen, monatlichen, Qualifikationsergebnissen nicht ändern, wir dieser Fahrzeugtyp bei den folgenden MASTERS nicht gewertet.

Ein "Undercar" verliert seinen Status und kann an den MASTERS teilnehmen, wenn dieser Fahrzeugtyp in der Reihenfolge der oberen 5 Platzierungen, durch ein anderes Fabrikat unterbrochen wird.

Der Einsatz alternativer Fahrzeuge kann dem "Undercar" seinen Status nehmen, sollte dies nicht gelingen,
ist es wohl zu Recht ein "Undercar" also Außenseiter.

Grundsätzlich wird allen Fahrern empfohlen, sich mit mindestens 2 Fahrzeugen vertraut zu machen,
um mit diesen an den Qualifikationsrennen teilzunehmen. Da bei den MASTERS immer nur ein Fahrzeug
zum "Undercar" erklärt werden kann, ist das Zweite die Alternative.

 

Wir Bitten bei allen Fahrern um Verständnis, aber wir wollen faire,
möglichst reale Rennen und qualitativ hochwertige Events.

v-r-c_Community, die Rennleitung

 

 

 

 

 

                  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meisterschaft

Qually-Liste

Clubnachrichten

Sieger-Videos

Strecken

 

 

 

Home

Rennaushang

TopDriver-Liste

Fahrerlager

Fahrer-Video

Fahrzeuge

Scuderia

 

 

Willkommen

Reglement

CHAMP-Liste

Forum

Fahrer-Grafik

Setups

Event-Planer

 

 

Kontakt

 

 

 

 

 

wir über uns